Choose our premium WordPress themes for your business or personal website. We welcome you to join our community for best wordpress themes - www.jartheme.com/wordpress

Die Musiker*innen 2022

13 Rags

13 Rags

'Let Me Lose Control' heißt es auf der Debüt-EP der Band 13 Rags aus Quedlinburg. Das Quartett hat sich dem Punk verschrieben und verbindet dabei Einflüsse amerikanischer und deutscher Vorbilder. Gegründet vor zwei Jahren, und anfänglich nur daran interessiert gemeinsam irgendwie Musik zu machen, trafen sich die Schulfreunde und entwickelten sich gemeinsam weiter, bis es nun vor kurzem, Zeit für ihre erste eigene Veröffentlichung war, welche sich ebenfalls 13 Rags nennt. Auf dieser konnte sich die Band erstmals selbst verwirklichen, was eine interessante Kombination aus aggressiven, wie auch gefühlvollen Elementen mit sich bringt.
Foto: 13 Rags

Back and Forth

Back & Forth

Back & Forth ist eine wehmütige Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der goldenen Jahre der Folk Music, unbeschwerter Spaziergänge unter der warmen Sonne und mysteriöser Wäldchen und deren abgeschiedenen Pfaden. Harmonien erscheinen, zupfen an unseren desillusionierten Herzen und lockern die Knoten in pragmatischen Köpfen, sodass die Masken endlich fallen mögen. Wir finden uns wieder am richtigen Ort. Exponiert, aber behaglich. Verletzbar, aber vertrauensvoll. Mit ihrer neusten, im Dezember 2020 erschienen EP und seither mehr als 50 Konzerten in Frankreich nehmen Back & Forth ihre Tour nun 2022 wieder auf.
Foto: Back and Forth

The Birch

The Birch

The Birch ist ein Bluesrock-Trio mit Hang zum Hardrock. Ihre Songs klingen nach 70er, passen jedoch genau in ihre Zeit. Mit starken Riffs und ausschweifend, psychedelischen Jams beleben sie ein fast vergessen Genre neu.
Foto: The Birch

Bluebird

Bluebird

Die Liebe zu Songs aus Irland und den Britischen Inseln sowie zu Folk aus Nordamerika führte die Band „Bluebird“ Ende 2019 – kurz vor Ausbruch der Pandemie - zusammen. Sie spielen Traditionals und auch neue Songs die sie berühren und die sie mögen. Die Stücke sind neu auf ihre Art arrangiert. Viele Lieder sind sehr lyrisch und getragen aber auch typisch irische flotte Balladen finden sich in ihrem Repertoire wieder. Zum Einsatz kommen Gitarren, Mandoline, Bass, Ukulele, Akkordeon und die irische Rahmentrommel Bodhran. Momentan arbeitet die Band an einem speziellen Weihnachts- und Winterprogramm, welches in diesem Jahr aufgeführt werden soll.
Foto: Bluebird

Cantabile

Cantabile

Die Sängerinnen und Sänger des Ensembles „Cantabile“ möchten das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm erfreuen. Dazu gehören natürlich die Hits vergangener Zeiten. Und sonst? Lassen Sie sich überraschen!
Foto: Cantabile

Crossbeet

Crossbeet

Crossbeet ist ein Projekt dreier Freunde! Meist zu dritt, naja so wie es gerade passt. Musik querbeet- denglisch Crossbeet eben. Egal ob deutsch, englisch oder welche Sprache auch immer gerade an den Start geht. Der Spaß an der Musik steht im Vordergrund. Wir fischen musikalisch in vielen Gewässern und das ist es was uns ausmacht. Crossbeet bedeutet auch, Songs covern, aber nicht kopieren. Sondern verändern nach unseren Vorstellungen und was technisch geht. Also sicher nicht perfekt, aber mit umso mehr Spaß dabei.
Foto: Crossbeet

Frau Schröder

Frau Schröder

„Frau Schröder“ ist ein Duo aus Wernigerode, das musikalisch sein eigenen Weg geht. Seit Ende 2019 spielen Katrin Schröder (git., voc.) und Max Schmidt (git.) selbst komponierten Singer-Songwriter-Pop mit Jazz-, Folk- und Blues-Anleihen. Dazu gehören deutschsprachige Texte über das Leben, die Liebe und ihre Abgründe.
Foto: Frau Schröder

Fritz Prieß Chor

Fritz Prieß Chor

Der Fritz-Prieß-Chor Quedlinburg e.V. ist ein gemischter Chor mit mehr als 50 Mitgliedern. Er trägt seinen Namen seit 1970 und ist nach seinem langjährigen Chorleiter benannt. Die Ursprünge des Fritz-Prieß-Chores reichen bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. Der Chor bedient eine breit gefächerte Auswahl an weltlichen und geistlichen Stücken. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung – von traditionellen Stücken bis hin zu Popsongs.
Foto: Fritz Prieß Chor

The Good Moods

The Good Moods

Wir sind der Schulchor des GutsMuths-Gymnasiums Quedlinburg​ und sind so froh, endlich wieder gemeinsam singen zu können! Wegen Corona hatten wir in den letzten zwei Jahren nur phasenweise Proben und durften erst im Frühjahr 2022 wieder richtig loslegen. Viele von uns waren noch nie bei einem Auftritt dabei, weil es keine gab…
Wir haben aus aktuellem Anlass unter anderem ein Anti-Kriegslied im Gepäck!
Foto: The Good Moods

The Jeals

The Jeals

Wenn „The JEALS“ die Bühne betreten gibt es kein Halten mehr! Vor und auf der Bühne tobt die pure Eskalation! Von der kraftvollen und facettenreichen Stimme Frontfrau Leonies angepeitscht, schleudern die fünf jungen Wilden ihrem Publikum High – Energie – Punkrock bis zur letzten Minute entgegen. Dabei ist ihr Repertoire unglaublich vielseitig und erfüllt jeden Fan auf einer Skala von Pop Punk bis Post Cor. Mit ihrem 2021 releasten Album „Rage Generation“ („Album der Woche“ - Dogland - Radio) und ihrer aktuellen Single „November“ im Gepäck sind „The JEALS“ ein absoluter PFLICHTACT für jeden Punkrocker!
Foto: The Jeals

Krämer & Thust

Krämer & Thust

Das Akustik-Duo aus Quedlinburg bringt Musik aus unterschiedlichen Genres und Zeitepochen auf die Bühne. Sandra Krämer überzeugt dabei mit einer außergewöhnlichen Stimme und Andreas Thust gelingt es, den Gesang in seinen Gitarrensound einzubetten und unterstützt oft auch mit Gesang und Fußpercussion. Rock-, Pop-, Folk- und Jazzmusik wird von den Beiden in eigenem Stil interpretiert. Mit Songs von Lady Gaga über Elvis bis Ed Sheeran gestalten die Beiden ein Programm, das den Zuhörer zu fesseln weiß.
Foto: Pressefoto

Kreismusikschule Harz

Kreismusikschule Harz

Im Rahmen der diesjährigen Fête de la Musique in Quedlinburg, werden verschiedene Vokalensembles, die American Drumline sowie die Popband der Kreismusikschule Harz aus Quedlinburg , einen Einblick in die musikalische Arbeit der Schüler*innen geben.
Foto: Kreismusikschule Harz

Mafoe

Mafoe

MAFOE sind drei erfahrene Musiker aus Quedlinburg, die ihre deutschsprachige Popmusik in klassischer Bandbesetzung mit Schlagzeug, Bass und Gitarre präsentieren. Nach über 20 Jahren in verschiedenen Formationen haben sie 2021 das aktuelle und vielversprechende Bandprojekt MAFOE an den Start gebracht.
Foto: mafoe/facebook

Münzenberger Musikanten

Münzenberger Musikanten

Freche Lieder gewürzt mit unterhaltsamen Sprüchen und Geschichten. Akkordeon, Flöten, Drehleier, Gesang
Foto: Münzenberger Musikanten

Der MusiCirkus

Der MusiCirkus

Warum ausgerechnet Zirkus? Eigentlich ganz einfach: Weil es Spaß macht! Weil es etwas anderes ist! Weil es spannend ist! Weil sich jeder ausprobieren kann! Weil es Mut macht! Und noch viel mehr.
Heute kommt der Mitmach- MusiCirkus in den wunderbaren Wordgarten und nimmt euch mit auf eine Reise in die Akrobatik und die Jonglage. Werde zum richtigen Artisten oder Artistin im MusiCirkus, Spiel und Spaß sind garantiert.
Foto: Der MusiCirkus

Der MusiCirkus und Intrumentenbauwerkstatt

Der MusiCirkus & Intrumentenbauwerkstatt

Fête de la Musique und in der Stadt klingt überall handgemachte Musik und die Menschen, egal ob jung oder alt, feiern dazu.
Wir wollen mitmachen und werden uns dazu ein Fingerschellen Tambourin basteln!
Ist es fertiggestellt, dann kann es gleich losgehen und wir können unsere Zirkusartisten begleiten, die Künstler*innen auf den Bühnen unterstützen oder einfach selbst nur für uns Musik machen!
Foto: Der MusiCirkus

Music Filigran

Music Filigran

Wir waren über viele Jahre als Amateure in der Folkmusic unterwegs, konzentrieren uns aber seit 2010 ausschließlich auf den argentinischen Tango und dessen Interpretation.
Im Rahmen der diesjährigen Quedlinburger Fête de la Musique, werden wir live zu erleben sein und spielen argentinischen Tango und mehr, ruhige Musik zum Zuhören und Träumen die dazu einlädt den Moment zu genießen.
Foto: Music Filigran

Music Filigran

OrgelPunkt 12
mit Mira Cieslak

Im Rahmen des OrgelPunkt 12 der evangelischen Kirchengemeinde Quedlinburg am 21.06.2022, zum Tag der Quedlinburger Fête de la musique, wird die Kreiskantorin Mira Cieslak aus Querfurt den Orgelpunkt spielen.
In der Marktkirche St. Benedikti spielt sie unter anderem die Toccata C-Dur BWV 564 von Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), Pastorale Op. 19 César Franck (1829 – 1890) und Adagio und Fuge BWV 564 Johann Sebastian Bach.
Als ein Highlight sollte erwähnt werden, dass die Organistin bei Ihrem Spiel auf eine große Leinwand im Altarbereich übertragen wird.
Der OrgelPunkt12 ist eine Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Quedlinburg und findet um 12 Uhr in der Marktkirche St. Benedikti statt.
Foto: OrgelPunkt 12

Q Street

Q Street 2

In den Wirren der Coronabeschränkungen ergab sich, bei der musikalischen Begleitung einer Familienparty durch Vater und Sohn, dass zwei Familien ins Gespräch kamen. Die Väter einigten sich, die Kinder hatten nichts dagegen und die Q Street 2 Formation wurde begründet!
Mit dem Ansporn, die Rockmusik der 90'er und 2000'er näher zu bringen begannen die Proben. Ziel war in ca. einem Jahr den ersten Auftritt zu absolvieren, aber es ging schneller als gedacht. Die angepeilte Mugge war der sechste Auftritt! Mit Schlagzeug, Gitarre und einem Bass in Ausbildung werden die interessanten Stimmen von Vater und Tochter solide fundamentiert. Mit Songs von Mike & The Mechanics, U2, REM, Green Day, Blink 182 u.v.a. verspricht sich dem geneigten Zuhörer ein kurzweiliger Zeitvertreib.
Foto: Q Street

Quedlinburger Posaunenchor

Quedlinburger Posaunenchor

Posaunenchöre haben in Deutschland eine lange Tradition. Auch den Posaunenchor Quedlinburg gibt es schon viele Jahrzehnte, genau gesagt seit 1956. Die Freude am gemeinsamen Musizieren verbindet. Auch die Posaunenchöre untereinander musizieren gerne zusammen, bis hin zu großen Bläsertreffen mit 20000 teilnehmenden Bläsern.
Nicht nur zur Weihnachtszeit ist der Quedlinburger Posaunenchor in der Stadt zu hören. In zahlreichen Gottesdiensten, bei der Sommerserenade des Quedlinburger Musiksommers oder open-air Veranstaltungen ist er zu hören.
Lassen Sie sich überraschen von einem abwechslungsreichen Programm, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Bei der Fete de la musique erklingen Musikstücke aus verschiedenen Jahrhunderten bis in die heutige Zeit, aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Genres, bekannte und unbekannte Melodien.
Foto: Q Street

Running with scissors

Running with Scissors

Nach sechs Jahren Pause melden sich die Quedlinburger Singer-Songwriterin Juliane Zein, frühere Frontfrau der Band „Down on the Roof“ und der in Mexiko geborene und nun im Harz ansässige Musiker Luis Ordonez als Duo „Running with Scissors“ zurück. Ihr Programm bewegt sich zwischen besonderen Coverversionen ihrer Lieblingssongs, zart säuselnden französischen Chansons und kraftvollen mexikanischen Folkloreliedern. Dazwischen sie in eigenen Songs Geschichten aus dem Leben – voll tiefer Leidenschaft und romantischer Träume .
Foto: Dirk Grosser

Sewing Machine

Sewing Machine

Wir sind sewing machine aus Köthen. Wir spielen Alternative-Rock. Wir freuen uns darauf dieses Jahr Quedlinburg, mit neu genähten Songs zu rocken.
Foto: Sewing Machine

Three Of Us

Three Of Us

Martina, Manfred und Erik Blath sind drei von fünf Geschwistern und Mitglieder in anderen regionalen und überregionalen Bands. Seit langem ihrer Lieblingsmusik verschrieben, treten sie seit 2014 mit akustischen Coverversionen von Titeln aus den Sechzigern und Siebzigern auf, wobei die meisten durch die kleine Besetzung mit zwei Gitarren und drei Stimmen eine eigene Note bekommen.
Die gute handgemachte Musik soll begeistern und Erinnerungen wecken.
Foto: privat

Tommy Baumann

Tommy Baumann

Tommy Baumann, mittlerweile schon zehn Jahre hinter den Plattenspielern spielend, bringt ein paar kleine schwarze Platten mit. Aus frühem Soul und Rhythm´n´Blues, Bonnie St.Claire und Tamara Danz, Beatles und Klaus Renft Combo, Pretty Things und Ugly Ducklings, Punk und Wave, Neu!, Can und noch anderen, setzen sich seine Sets zusammen und laden zum Traumtanzen und Stampfen ein.
Foto: privat

Zweitakt

Zweitakt

Unser Publikum erwartet leidenschaftliche und handgemachte Musik von den 80ern bis heute. Ein Mix aus Rock und Pop wird für Abwechslung und Stimmung sorgen. Zum Tanzen animieren oder einfach nur zuhören. Wir freuen uns mit Euch auf die Féte de la Musique in QLB 2022.
Foto: Zweitakt

Peter Peng Stage 2022

Bastian Lax

Bastian Lax

Blaues Licht

Blaues Licht

EHB

EHB

Fabrixx vs. D-Neub

Fabrixx vs. D-Neub

Flechsi

Flechsi

Gustav Eisenhauer

Gustav Eisenhauer

HouseStylist

HouseStylist

Juke Essay

Juke Essay

KonveX

KonveX